Unser Hilfsprojekt

Der Name des Vereins leitet sich ab von "Step Development Centre", dem Namen des Projekts in Uganda.

S=Skills; T=Training; E=Empowerment; P=Programme, frei übersetzt: Vermittlung von Fähigkeiten für eine selbst bestimmte Zukunft.

Suppensonntag am 19.11.

Heilig Kreuz-Kirche Bad Säckingen
11.00 Uhr: Wortgottesdienst  /  ab 11.30 Uhr: Mittagessen + Kaffee / Kuchen

Zum Mittagessen werden Gulasch-, Gemüsesuppe und Wienerle mit Brot angeboten. Es gibt ein reichhaltiges Buffet mit Kaffee und Kuchen.
An Verkaufsständen mit selbstgemachten Plätzchen und Marmeladen, Strickwaren sowie Kunsthandwerk aus Uganda kann Schönes und Nützliches zum Verschenken oder den Eigengebrauch erstanden werden. 
Bei interessanten Kurzvorträgen und einem Quiz mit Überraschungsgewinn erhalten die Besucher unterhaltsame Informationen über Uganda und das Step Development Centre.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein S.T.E.P. Uganda e.V. sowie der St.Joseph Moscati-Danke Jesus-Klinik von Pater Peter Mubunga Basaliza in Kasese zugute.

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Suppensonntag am 19.11. im Pfarrsaal Heilig Kreuz

Kontakt

1. Vorsitzende:
Elizabeth Kanitz
Ledergasse 4
79713 Bad Säckingen
Tel.:    07761 936742
Mobil: 0176 28907673

Schatzmeister:
Bernhard Mutscheller
Schulhausstr. 46
79713 Bad Säckingen
Tel.:   07761 95674

info@step-uganda.de

© Copyright S.T.E.P. Uganda e.V.  |  Realisation bei Kempf Solutions

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformation