Unterstützen Sie uns!

Auch Ihre Spende ist ein wichtiger Beitrag, um das Kinderhaus in Mbale zu erhalten und die Dorfschule in Bukobe aufzubauen.

Spendenkonto:

Sparkasse Hochrhein
IBAN: DE02 6845 2290 0077 0668 35
BIC: SKHRDE6WXXX


Aktuelles aus Deutschland

 
 

Der Shop: Freude schenken mit S.T.E.P. Uganda

Wunderschöne Fotokarten

Die Motive für diese Karten wurden von Vereinsmitgliedern in Uganda fotografiert und mit Liebe gestaltet von Joey Schubert: https://remuskat.de/

Kontaktieren Sie uns für die Bestellung: info@step-uganda.de

Fotokarten
 
 


Hochwertige Kunstdrucke

Die Motive für unsere hochwertigen Kunstdrucke wurden von Vereinsmitgliedern in Uganda fotografiert und mit Liebe gestaltet von Joey Schubert: https://remuskat.de/
Die Drucke werden individuell nach Bestellung angefertigt (Format 40x60 cm, Preis: 50 Euro / Stück).

Wählen Sie Ihre Favoriten unter diesen Motiven und kontaktieren Sie uns für die Bestellung: info@step-uganda.de

 
 


Stilvolles Kunsthandwerk aus Ostafrika

Wunderschöne Korbschalen und stilvolles Salatbesteck  - da freuen sich nicht nur die Beschenkten, sondern auch die Menschen, die von S.T.E.P. Uganda e.V. unterstützt werden. Das sind unsere letzten Stücke - Nachschub gibt es erst bei der nächsten Uganda-Reise von Vereinsmitgliedern.....

Wählen Sie jetzt Ihre Lieblingsstücke und kontaktieren Sie uns für die Bestellung:
info@step-uganda.de



VERGANGENE AKTIVITÄTEN


Juni 2021
Verkaufsstand für Deko- und Geschenkartikel

Am Samstag, 12.06. wurden am Stand vor dem Lohgerbe-Zentrum originelle Deko- und Geschenkartikel verkauft, die unser kreatives "Upcycling-Team" aus Secondhand-Material von "Elizabeth´s Shop" hergestellt hatte.

Im WhatsApp Online-Shop können die originellen Kunstwerke weiterhin bestellt werden:  Der gesamte Erlös kommt den Menschen in Mbale und Bukobe zugute.


März 2021
Verkaufsstand für Osterdeko und Geschenke

Am Samstag, 13.03. wurden am Stand vor dem Lohgerbe-Zentrum wunderschöne Osterdeko- und Geschenkartikel verkauft, die unser kreatives "Upcycling-Team" aus Secondhand-Material von "Elizabeth´s Shop" hergestellt hatte.

Im WhatsApp Online-Shop konnten die originellen Kunstwerke ebenfalls bestellt werden, so dass ein beträchtlicher Erlös für die Schule in Bukobe und das Kinderhaus in Mbale gespendet wurde.


November - Dezember 2020:
Solidarität mit den Menschen in Uganda
Obwohl im Jahr 2020 sehr viele unserer Veranstaltungen ausfallen mussten, haben wir enorm viel Solidarität und Engagement erfahren von Menschen, die uns unterstützen – sei es durch äußerst großzügige Spenden oder durch besonders kreative und eigenständig organisierte Aktionen:

  • die Schülerinnen des Scheffel-Gymnasiums, die für ihre Aktion "x-mas-Shop" wunderschöne Geschenke aus Second-Hand-Artikeln kreierten und online verkauften
  • die Weihermattenschule Bad Säckingen mit ihrer Weihnachts-Spendenaktion
  • die Josef-Anton-Sickinger-Grundschule Rippolingen mit ihrer Weihnachtskarten-Bastelaktion
  • Joey Schubert von remuskat design, der für uns wunderschöne Drucksachen gestaltet hat (siehe Shop) und uns einen Teil der Verkaufserlöse seiner eigenen Kunstwerke spendet
  • Silvia Knapp und die Firmen, die uns den Erlös ihrer Verkaufsaktion "Aloe Lip Sticks" spendeten:
    Borho Malergeschäft, Cut Inn Friseur, Tally Weijl Mode, pro optik Augenoptik
  • die „Pavino“ Enothek, bufedo-Events und Monkey Art Design, die uns einen Teil ihres Weihnachtsmarkt-Erlöses spendeten

Mit diesen und weiteren sehr großzügigen Spenden, die uns in den letzten Wochen des Jahres 2020 erreichten, sind wir in der Lage, alle anstehenden Bauprojekte zu finanzieren, die zur Anerkennung der Dorfschule noch notwendig sind.
Wir und unsere Freunde in Uganda sind sehr glücklich und danken euch allen von ganzem Herzen!  

Solidarität


24.10.2020:
Jahresversammlung mit Vorstandswahlen und Bildvortrag
Im kleineren Rahmen als üblich, trafen sich ca. 30 Mitglieder zur Jahresversammlung im Evangelischen Gemeindehaus. Die Tätigkeits- und Rechenschaftsberichte des vergangenen Jahres wurden von den Anwesenden interessiert aufgenommen. Nach den anschließenden Wahlen, bei denen der Vereinsvorstand geschlossen bestätigt wurde, präsentierten Christina Binder und Bernhard Mutscheller einen Bildvortrag über ihre Uganda-Reise im vergangenen Februar.


03.10.2020:
Info- und Verkaufsstand am Naturpark-Markt in Wallbach
Trotz anfänglich sehr schlechtem Wetter und wenigen Besuchern wurde unsere Teilnahme am Naturpark-Markt doch noch zum Erfolg. Am Nachmittag zeigte sich strahlender Sonnenschein und die von Vereinsmitgliedern und Freunden gespendeten Marmeladen, Apfelmus und Apfelsaft fanden regen Absatz.

Naturparkmarkt


19.09.2020:
Info- und Verkaufsstand beim Einkaufszentrum Lohgerbe, Bad Säckingen
Auch unser Stand im September stieß bei den Passanten in der Fußgängerzone auf reges Interesse.
Neben dem üblichen Verkaufs-Sortiment präsentierten wir zum ersten Mal unsere neuen Kalender, Postkarten und Kunstdrucke mit Motiven aus Uganda.
Zur Krönung des Tages spendete uns Peter Kanele von bufedo-Events den kompletten Erlös der
"Club 27 Konzert&Art-Versteigerung". Herzlichen Dank, lieber Pitsch!


Juli 2020

Abiturienten sammeln für Step Uganda

Aus Anlass der Zeugnisübergabe sammelten die Abitureinten des Scheffel-Gymnasiums Spenden für unseren Verein. Dabei kam ein Betrag von 717,40 Euro und 10 Schweizer Franken zusammen. Auch der Überschuss des Abiturkontos von 146,31 Euro wurde gespendet. Die Spendenübergabe an Christina Binder und Elizabeth Kanitz von Step Uganda erfolgte durch Judith Kehnel, Lucia Engelsmann und Benjamin Henkes.

Spendenübergabe Scheffel-Gymnasium


25. Juli 2020
Info- und Verkaufsstand in der Bad Säckinger Fußgängerzone

Nette Menschen, viele interessante Gespräche und gute Geschäfte brachte uns der erste Info- und Verkaufsstand im "Corona-Jahr".
Mit selbstgemachten Marmeladen, Apfelmus, Bärlauchpesto, Kuchen im Glas sowie afrikanischem Kunsthandwerk, Schmuck- und Dekoartikeln wurde unser Angebot von den Passanten gerne angenommen. Bernhard Auchter und Manfred Herr sorgten für die musikalische Unterhaltung und sammelten damit noch zusätzliche Spenden für die Menschen in Uganda.


Dezember 2019
Weihnachts-Aktion Weihermattenschule

Auch dieses Jahr spendete uns die Weihermattenschule wieder den gesamten Erlös von 1.046 Euro aus ihrem Weihnachtsbazar. Aus dem Verkauf der liebevoll gebastelten Weihnachtsdeko und der kreativen Geschenkideen entsteht wieder ein ganz großer "Baustein" für die Dorfschule in Bukobe.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Schülern, Lehrerinnen und Eltern für diese tolle Aktion.


06.-08.12.2019:
Weihnachtsmarkt Bad Säckingen

Auch dieses Jahr beteiligte sich S.T.E.P. Uganda e.V. wieder am Bad Säckinger Weihnachtsmarkt mit einem Losstand.
Zu gewinnen gab es viele tolle Preise, wie z.B. Eintrittskarten fürs Gloria-Theater, einen wunderschönen Weihnachtsbaum, dekorative Riesen-Weihnachtswichtel und über 1000 weitere Trostpreise.
Der komplette Erlös des Losverkaufs kommt den Menschen in Uganda zugute!


20.11.2019
Besuch im Evang. Kindergarten "Weizenkorn" in Murg

Aus Anlass des St. Martin-Festes spendeten die Eltern des Kindergartens "Weizenkorn" an Step Uganda.
Um den Kindern und Erzieherinnen zu erzählen, wofür die Spende verwendet wird, besuchten Elizabeth Kanitz und Christina Binder den


17.11.2019:
Suppensonntag in der Heilig Kreuz-Kirche Bad Säckingen

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, Spender, Helfer und sonstigen Unterstützer dieser tollen Veranstaltung.
Mit dem Erlös können wir wieder einen großen Beitrag zur Unterstützung unserer Freunde in Uganda leisten.


05.10.2019:
bufedo´s Africa Festival im Wildlife-Museum Bad Säckingen

mit Step Uganda, African United, Freundeskreis Father Peter, African Shop Bad Säckingen, Jojo Fair Trade, Plan International, Junior Pisces, Roots Love:
Afrikanisches Flair mit leckerem Essen aus Uganda, Kenia, Gambia und Kamerun; Verkaufsstände mit afrikanischem Kunsthandwerk, Modenschau, Vorträge und Live Musik - interessante Begegnungen und Gespräche.
Ganz herzlichen Dank an Peter Kanele, der einen Teil des Erlöses an S.T.E.P. Uganda e.V., Plan International und den Freundeskreis Father Peter spendete.


21.09.2019:
Kuchenverkauf und Infostand beim Einkaufszentrum Lohgerbe, Bad Säckingen

beim Einkaufszentrum Lohgerbe in Bad Säckingen. 

- Kuchen und Gebäck
- Marmeladen
- Originelle Geschenkartikel und Schmuck
- Afrikanisches Kunsthandwerk
- Viele Bilder und Infos über das Kinderhaus Mbale und die Dorfschule Bukobe.

Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern, Kuchenspendern und Käufern!

Kuchenverkauf Step Uganda


11.07.2019:
Trompeterlauf Bad Säckingen

Beim Trompeterlauf haben wir erneut gezeigt, dass wir auch sportlich was draufhaben:
Angefeuert von tausenden von Zuschauern liefen wir in bisher unerreichten Zeiten ins Ziel.
Die Trommel-Rhythmen von African United mit Sänger Junior Pisces ließen uns zur Höchstform laufen.
Wir danken dem Organisations-Team für den bisher tollsten Trompeterlauf und sind auch 2020 gerne wieder dabei.


06.+07.07.2019:
Badmattenfest Bad Säckingen: Info- und Verkaufsstand mit Bastelangebot für Kinder

Am Samstag, 06.07. und Sonntag, 07.07.2019 fand in Bad Säckingen wieder das Badmattenfest statt, mit vielen interessanten Ständen, Aktivitäten und Spielen für Kinder und Erwachsene.
An unserem Stand informierten wir über die Vereinsarbeit, verkauften Schmuck, Dekoartikel und afrikanisches Kunsthandwerk, und unsere kleinen Besucher konnten schöne Bilder mit ihren Namen gestalten. Der gesamte Erlös kommt den Kindern in Uganda zugute.


04.05.2019:
Kuchenverkauf und Infostand

beim Einkaufszentrum Lohgerbe in Bad Säckingen.
Es gab 
- Kuchen und Gebäck
- Bärlauchpesto
- Originelle Geschenkartikel und Schmuck
- Afrikanisches Kunsthandwerk
- Viele Bilder und Infos über das Kinderhaus Mbale und die Dorfschule Bukobe.

Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern, Kuchenspendern und Käufern!


09.03.2019:
Afrikanischer Abend mit Jahresversammlung im Evangelischen Gemeindehaus

Nach den Vorträgen über unsere Aktivitäten in Deutschland und Uganda gab es leckeres afrikanisches Essen, afrikanische Musik mit dem Singkreis Schopfheim und afrikanische Märchen, erzählt von Margit Scheld-Grüning und Lydia Mewes.


17.02.2019:
Hochrhein-Narrentreffen Bad Säckingen: Narrenfrühstück im Evangelischen Gemeindehaus und Verkaufsstand während des Umzugs

Beim Narrentreffen der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte durften wir 300 Narren zum Frühstück im Evangelischen Gemeindehaus bewirten.
Anschließend war unser Verkaufsstand an der Rheinallee sehr gut frequentiert. Keiner der Narren musste hungern oder dursten. Es hat riesigen Spaß gemacht und das Wetter war ebenfalls wunderbar!

 

07.12.-09.12.2018:
Weihnachtsmarkt Bad Säckingen

Auch dieses Jahr beteiligte sich S.T.E.P. Uganda e.V. wieder am Bad Säckinger Weihnachtsmarkt mit einem Losstand.
Zu gewinnen gab es viele tolle Preise, wie z.B. Eintrittskarten fürs Gloria-Theater, einen wunderschönen Weihnachtsbaum, dekorative Weihnachtswichtel und über 1000 weitere Trostpreise.
Der komplette Erlös des Losverkaufs kommt den Menschen in Uganda zugute!



18. November 2018:
Suppensonntag in der Heilig Kreuz-Kirche

Volles Haus und viele nette Begegnungen.....Herzlichen Dank allen Besuchern, Helfern und Unterstützern. Das gibt einen weiteren "Baustein" für die Dorfschule in Bukobe!


06. Oktober 2018
Bildvortrag mit afrikanischem Essen

Im Rahmen unserer öffentlichen Mitgliederversammlung berichtete die Familie Richter-Landau über ihre Uganda-Reise im August sowie die weiteren Fortschritte und Ereignisse in Mbale und Bukobe. 

Die Versammlung dauerte ca. eine Stunde (mit Vorstandswahlen). Danach gab es ein Afrikanisches Essen und anschließend einen Vortrag mit Bildern der Uganda-Reise, aus den Dörfern, Schulen und dem Step Development Centre.


22. September 2018:
S.T.E.P. Uganda e.V. beim Fairen Stadtfest

Am Samstag, 22.09. von 9.00 – 13.00 Uhr fand in der Bad Säckinger Fußgängerzone (Schützenstraße) das Faire Stadtfest statt mit vielfältigen Angeboten und buntem Rahmenprogramm rund um den Fairen Handel und die Entwicklungszusammenarbeit.

Am Stand von S.T.E.P. Uganda e.V. wurde folgendes angeboten:
- Originelle Geschenkartikel und afrikanisches Kunsthandwerk 
- Basteln für Kinder: Namen im Rahmen
- Viele Bilder und Infos über das Kinderhaus und die Dorfschule in Uganda

Bei schönstem Herbstwetter herrschte reger Besuch an unserem Stand. Die "Namen im Rahmen" begeisterten vor allem Erwachsene, die die Namensschilder für ihre Kinder und Enkel bastelten:-)Herzlichen Dank allen Unterstützern!


05. Mai 2018:
Infostand und Kuchenverkauf

beim Einkaufszentrum Lohgerbe in Bad Säckingen. Es gab 
- Kuchen und Gebäck
- Bärlauchpesto
- Originelle Geschenkartikel
- Afrikanisches Kunsthandwerk
- Viele Bilder und Infos über das Kinderhaus Mbale und die Dorfschule Bukobe

Kuchenverkauf


19. November 2017:
Suppensonntag in der Heilig Kreuz-Kirche Bad Säckingen

Nach dem Wortgottesdienst um 11.00 Uhr wurden zum Mittagessen Gulasch-, Gemüsesuppe und Wienerle mit Brot angeboten. Es gab ein reichhaltiges Buffet mit Kaffee und Kuchen.
An Verkaufsständen mit selbstgemachten Plätzchen und Marmeladen, Strickwaren sowie Kunsthandwerk aus Uganda konnte Schönes und Nützliches zum Verschenken oder den Eigengebrauch erstanden werden. 
Bei interessanten Kurzvorträgen und einem Quiz mit Überraschungsgewinn gab es für die Besucher unterhaltsame Informationen über Uganda und das Step Development Centre.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein S.T.E.P. Uganda e.V. sowie der St.Joseph Moscati-Danke Jesus-Klinik von Pater Peter Mubunga Basaliza in Kasese zugute.


14. Oktober 2017
Bildvortrag mit afrikanischem Essen

Im Rahmen unserer öffentlichen Mitgliederversammlung berichteten Elizabeth Kanitz und weitere Vorstandsmitglieder über ihre Uganda-Reisen im Frühjahr und Sommer sowie die weiteren Fortschritte und Ereignisse in Mbale und Bukobe. 
Die Versammlung dauerte ca. 20 Minuten. Danach gab es ein Afrikanisches Essen und anschließend einen Vortrag mit Bildern der Uganda-Reisen, aus den Dörfern, Schulen und dem Step Development Centre.


16. September 2017
Infostand am Festival of Cultures

mit vielen aktuellen Infos, Bildern und Kunsthandwerk aus Uganda. 
Bei schönem Sommerwetter und toller Musik gab es interessante Gespräche und Begegnungen in der lauschigen Atmosphäre des Bad Säckinger Schlossparks.

 

08. Juli 2017:
Infostand am Badmattenfest

Am Samstag, 8.7. und Sonntag, 9.7.2017 fand in Bad Säckingen wieder das Badmattenfest statt, mit vielen interessanten Ständen, Aktivitäten und Spielen für Kinder und Erwachsene.
An unserem Infostand informierten wir über unser Hilfsprojekt, verkauften Bildungs-Bausteine für die Dorfschule in Bukobe und unsere kleinen Besucher konnten lustige Arm- oder Halsketten basteln. Der gesamte Erlös kommt den Kindern in Uganda zugute.

© Copyright S.T.E.P. Uganda e.V.  |  Realisation bei Kempf Solutions

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformation